Ledro Land Art: Ein Spaziergang durch die Natur, die zur Kunst wird

9 August 2019 7:36 am

Eine Kunstgalerie unter freiem Himmel, ein richtiger Spaziergang in engem Kontakt mit der lebendigsten, wahrsten und authentischsten Natur: Dem Pinienwald von Pur in Valle di Ledro.

Verliebte Bäume, geflochtene Äste, Tiere aus Stein, Riesengeigen, große Hände, die aus dem Boden hervorkommen, Wälder voller Schaukeln, Metallschnecken, Igel aus Zweigen.

Bei Ledro Land Art im Valle di Ledro wird es Liebe auf den ersten Blick sein.

Hier hat die Natur den Menschen getroffen, der sie respektvoll neu modelliert und dadurch wunderbare Figuren geschaffen hat, die dem Wald ein beeindruckendes Aussehen verleihen.

Der Weg ist auch die perfekte Gelegenheit, einen Nachmittag mit der ganzen Familie zu verbringen: Kinder werden gerne “Erkenne die Skulptur” spielen, die Schaukeln ausprobieren, den Kontakt mit trockenen Blättern, Ästen und Baumstämmen an den Fingern spüren und sie vielleicht umarmen.

Das Projekt wurde 2012 von der Gemeinde Ledro ins Leben gerufen, um einem üppigen Gebiet, das Natur und Wohlbefinden zu seiner Stärke macht, noch mehr Wert zu verleihen.

Die Route ist einfach und beginnt im Pinienwald von Pur (wo Sie Ihr Auto abstellen können) entlang des Flusses Assat und erreicht die Malga Cita, dort können Sie die Landschaft genießen und sich ausruhen, bevor Sie sich auf den Rückweg machen.

Particolare di una scultura in legno nella Az. Agricola Bosc del Meneghì a Pur.

Während des Spaziergangs werden Sie auf mehr als zwanzig Werke stoßen, aber Sie müssen aufmerksam hinschauen, um sie zu erblicken, weil sie perfekt in der umliegenden Natur integriert sind. Sie wurden von Künstlern direkt im Pinienwald geschaffen, an dem Ort, der sie am meisten inspiriert hat, um ihre Kunstwerke hervorzuheben und ihnen noch mehr Bedeutung zu verleihen.

Und wenn Sie diesen Spaziergang im Juli machen, dann sollten Sie wissen, dass in dieser Zeit das Ledro Land Art Festival stattfindet! Direkt in der Malga Cita, wo Sie unter den Düften von Polenta, “luganeghe” (Würsten), Gemüse und Käse einige der beliebtesten Musikgruppen hören und inmitten der Natur tanzen können!

Wenn die “Ausrede” hingegen ein Spaziergang im Freien mit Ihren Kindern ist, ist der wunderschöne und flache Weg im Wald spannend und lehrreich auch für sie. Bei jedem Werk finden Sie die Erklärung des Künstlers und die Bedeutung des Werks, aber die Kleinen werden es einfach lieben, das zu “fühlen”, was die Phantasie ihnen vorschlägt. Und nach dem Spaziergang laden ein schöner Brunnen und Picknicktische Sie ein, eine Pause zu machen und die Natur zu genießen. Ihre Kinder, da sind wir sicher, werden staunen, aber Sie auch, denn die Natur kann das Beste von jedem von uns herausholen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.